Occasion verkaufen Vertrag

  • Author:Angie Arsenault

Schreibanforderung – Sofern von einem ratifizierenden Staat nichts anderes bestimmt ist, verlangt das CISG nicht, dass ein Kaufvertrag auf eine Schrift reduziert wird. Nach dem Gesetz der UCC über Betrügereien (vom Common Law geerbt) sind Verträge, die Waren zu einem Preis von 500 DOLLAR oder mehr verkaufen, in der Regel nicht durchsetzbar, es sei denn schriftlich. Daher ist eine gegenseitige Wechselwirkung zwischen der chinesischen innerstaatlichen Gesetzgebung, der Rechtspraxis und dem CISG offensichtlich. Zu den weiteren Vorteilen der CISG können wir erwähnen, dass die chinesischen Parteien im Außenhandelshandel begonnen haben, allgemein anerkannte vertragliche Bestimmungen anzuwenden, und dass die Akteure des Außenhandels zunehmend vertrauen in das chinesische Rechtssystem im Allgemeinen und in den Handelsbeziehungen mit chinesischen Unternehmen. [1] Wichtig ist, dass Vertragsparteien die Anwendung des CISG ausschließen oder variieren können. [27] Der Käufer gab an, dass der Verkäufer die Waren nicht vertragsgemäß geliefert habe, da die gelieferten Empfänger, wie bei den Testläufen gezeigt, die im Vertrag festgelegten technischen Bedingungen nicht erfüllten. Der Käufer ließ die Ausrüstung auch von einem Sachverständigen prüfen [Seite 556], der feststellte, dass die Nichtbeachtung der Ware auf die ursprünglich gelieferte Ware zurückzuführen war. Der Käufer hat ferner ausgeführt, dass die vertraglichen Pfändungen dahin auszulegen seien, dass der Hauptzweck des Vertrages darin bestehe, mit der Ausstrahlung zu beginnen, die letztlich, wie die Tests gezeigt, vereitelt worden sei, und dass der Verkäufer daher eine wesentliche Vertragsverletzung begangen habe. Es ist darauf hinzuweisen, dass dieses Argument, das vom Schiedsgericht im Fall Daunenjacke und Wintermantel behandelt wurde, eine spezifische Frage betraf, die über den Stil oder das Aussehen der Ware hinausging, wobei die interessante Frage betraf, ob der im Vertrag festgelegte Preis als stillschweigender Hinweis auf die akzeptable Qualität der Waren angesehen werden kann. [Seite 559] Zweitens: Wenn ein Recht einer Partei erlaubt, sich an einem laufenden Prozess zu beteiligen, wäre es seltsam zu sagen, dass die Partei dieses Recht bei einer oder mehreren Gelegenheiten ausüben kann. Wenn ein Vertrag besagt, dass Acme Widgets an eine Person außerhalb des Territoriums verkaufen kann, können Sie nicht vernünftigerweise behaupten, dass Acme das recht erschöpft hatte, nachdem sie eine Menge von 1.000 Widgets verkauft hatte. Das CISG gilt auch, wenn die Parteien in verschiedenen Ländern (die keine Vertragsstaaten sein müssen) und die Kollisionsnormen zur Anwendung des Rechts eines Vertragsstaats führen. [19] Beispielsweise kann ein Vertrag zwischen einem japanischen und einem brasilianischen Händler eine Klausel enthalten, dass ein Schiedsverfahren nach australischem Recht in Sydney sein wird[20], mit der Folge, dass die CISG gelten würde.

Eine Reihe von Staaten haben erklärt, dass sie nicht an diese Bedingung gebunden sind. [21] Ähnlich wie bei letzterem Schiedsspruch war die Frage der inhaltlichen Ebene in den Fall Leinkuchen involviert. [16] Hier schlossen die Parteien einen Vertrag über Leinkuchen mit der Bestimmung “Profat (auf trockener Basis) — 42% min.

Go Back